Drucken
Kategorie: Friedenszitate - Friedenssprüche - lang

Erst Terror säen und ihn dann mit Waffenlieferungen und terroristischen Kriegen bekämpfen und dabei ganze Regionen destabilisieren, unmenschliches Leid und Millionen von Flüchtlingen eingeschlossen, und das alles nur, um die eigenen Einflusssphären immer weiter auszudehnen und sich lukrative Rohstoffe unter den Nagel zu reißen, wer diese NATO-Strategie für eine werte orientierte Politik hält und wer dann noch der Meinung ist, Deutschlands Verantwortung in der Welt hinge daran, bei dieser Art Politik an vorderster Front mit zu mischen, ich finde, der sollte mal seinen Geisteszustand checken lassen. Sahra Wagenknecht (*1969), Rede auf dem Parteitag der Partei DIE LINKE in Bielefeld am 06.06.2015