Drucken
Kategorie: Filme

Atomkrieg in Europa? Die Rückkehr der nuklearen Gefahr. ARD Monitor 9.04.2015

Die Atomkriegsgefahr ist wieder da und wird zur Überlebensfrage der modernen Welt.

Die Atomarsenale der Welt werden mit hunderten Mrd. US-$ modernisiert, wobei die Einsatzschwelle herab gesenkt wird. Russland fühlt sich von der NATO bedroht und warnt, dass sie vor den Einsatz von Atomwaffen nicht zurückschrecken werden. Russland hat, laut den Zahlen im Fact-Sheet von IMI, 2013 ein militärisches Budget von 84 Mrd. US-$, gegenüber dem Budget der Nato von 928 Mrd. US-$. Das heißt, die Nato hat Jahr für Jahr, ein mehr als 10-fach höheres Militärbudget zur Verfügung als Russland. Bei einem konventionellen Krieg wäre Russland daher der Nato unterlegen. Da die Führung von Russland das weißt, macht sie den Führern des Westen klar, das sie ein gefährliches Spiel treiben, wenn sie die Sicherheitsinteressen von Russland weiterhin ignorieren.