Drucken
Kategorie: Aktuelles

Auf zum Ostermarsch

von Dieter Riebe

Button vom Ostermarsch 2012Der Ostermarsch steht vor der Tür. Wie jedes Jahr hat die Friedensbewegung in verschieden Städten Ostermärsche organisiert und lädt die Bevölkerung zum mitmachen ein. Einmal im Jahr, immer zur selben Zeit rund um die Osterfeiertage, bekommt die Bevölkerung die Gelegenheit für den Frieden auf die Straße zu gehen. In den letzten Jahre haben nur zehntausende davon Gebrauch gemacht, es müssten eigentlich hunderttausende sein. Man wundert sich, das es nur so wenige sind, obwohl Deutschland wieder Kriege führt und die Bevölkerung mit großer Mehrheit "eigentlich" gegen diese Form der Auseinandersetzung ist. Die Bevölkerung ist wohl der Meinung: Die Gewaltpolitik Deutschlands damit abzustrafen, indem sie einfach die Politiker und Soldaten in den Fragen der Militärverwendung ignorieren. Das Deutsche Volk übt sich in Desinteresse.


Wir sind jedoch der Meinung, eine aktive Stellungnahme zu einer Friedenspolitik hin, ist eine deutlichere Reaktion darauf und rufen Euch auf: "Kommt zum Ostermarsch" und zeigt ein deutliches Zeichen gegen die Politik, Kriege als Mittel der Politik zu Missbrauchen, unsere Steuergelder zu verschwenden und wenig Rücksicht auf die Gesundheit der deutschen Soldaten und der Menschen in den besetzten Ländern zu nehmen. Die DFG-VK Bonn-Rhein-Sieg wird am Oster-Samstag, den 7.04. einen Infostand auf dem Marktplatz in Düsseldorf betreuen.

 

Der diesjährige Ostermarsch findet vor dem Hintergrund der Sorge um die Entwicklung der Konflikte in Syrien und den Iran statt. Zusätzlich geht es um die Auseinander­setzung  des Afghanistankrieges, die drohende Modernisierung der Atomwaffe, sowie die ausgeweiteten Werbekampagne der Bundeswehr an den Schulen.


Das Motto des Ostermarsches Rhein/Ruhr lautet:

„Ja zur zivilen Lösung der Zukunftsprobleme! Nein zu Krieg, Atomrüstung und innerer Militarisierung - Nein zur NATO! “


Informationen findet Ihr auf den Flyer mit allen Kundgebungen und den Routen, unter: www.nrw.dfg-vk.de/dokumente/

Den Aufruf und aktuelle Infos findet man unter: www.ostermarsch-ruhr.de/

Auch im Bergischen Land (www.ostermarsch-oberberg.de/) und in Ostwestfalen (www.initiative-gegen-krieg-paderborn.de/) finden Ostermärsche statt. Die Anti-AKW-Bewegung veranstaltet am Forschungszentrum in Jülich einen Ostermarsch (www.westcastor.de/).