Hier findet Ihr zum Thema Frieden und gegen Krieg bei den Unterkategorien: Audio, Buchbesprechnug, Filme,  Musik, Postkarten und Spiele geeignete, interessante Informationen.

Hier findet Ihr interessante Audiobeiträge zum Thema Frieden, Krieg und Militär, meist auch zum Download.

Rezensionen von Bücher mit der Thematik Frieden oder gegen Krieg.

Hier findet ihr freie, im WWW zugängliche Bücher über Friedensthemen und gegen Krieg.

Hier werden Links von Comics für den Frieden und die grausamen Folgen von Kriegen gezeigt.

Hier zeigen wir Filme über unsere Friedensarbeit, Dokumentationen, Infos und Protestaktionen. Leider werden die Doku-Filme auf die die Links verweisen immer wieder mal gelöscht, dann sollte man sich den Filmtitel kopieren und direkt z.B. bei youtube.com nach dem Film suchen. Meist wird man dann fündig.

Informations-Blätter und Broschüren gegen Krieg und für den Frieden - zum ansehen und herunterladen

Unter der Rubrik Musik informieren wir über unsere Webseite www.friedensmusik.de und über sonstige Informationen rund um die Musik.

Wir möchten mit den politischen Postkarten protestieren und zum Nachdenken anregen.

Bestellen kann man die Postkarten bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über den Shop vom Bundesverband der DFG-VK. Mengenrabatte sind möglich. Fragt einfach mal nach!

Spiele bzw. Games die den Frieden fördern oder den Krieg abschaffen wollen.

Postkarte 420 Abgeordnete sagen 'Ja'

Glaubt nicht, ihr hättet Millionen Feinde. Euer einziger Feind heißt - Krieg. Erich Kästner (1899-1974)

Bloßes Lob des Friedens ist einfach, aber wirkungslos. Was wir brauchen, ist aktive Teilnahme am Kampf gegen den Krieg und alles was zum Krieg führt. Albert Einstein (1879-1955)

Den nächsten großen Krieg bzw. Weltkrieg zu verhindern ist die wichtigste Aufgabe der Menschheit. Wir können nur vor dem Krieg den Krieg verhindern, der bereits heute durch Aufrüstug und Manöver vorbereitet wird. Wenn ein Krieg bereits bei uns begonnen hat, ist es zu spät. Friedenspaten unterstützen die Friedensbewegung und helfen den nächsten Krieg zu verhindern und die unterdrückende Gewalt auf der Welt zu beseitigen.

Unser Bekenntnis lautet: Der Krieg ist ein Verbrechen an der Menschheit. Ich bin daher entschlossen, keine Art von Krieg zu unterstützen und an der Beseitigung aller Kriegsursachen mitzuwirken.

Hier findet Ihr über 2.100 Friedens-Sprüche bzw. Zitate von bekannten und unbekannten Menschen, zusätzlich Gedichte, Liedertexte, aber auch die ein oder andere schöne Geschichte für den Frieden. Dieses Sammelwerk stellt eine umfangreiche, aber dennoch unvollständige Zusammenfassung der Gedanken des Pazifismus dar. Doch jeder der sich mit ihnen befasst, bekommt einen guten Eindruck was unter Pazifismus zu verstehen ist und was sie will. Zum besseren Verständnis sollte man die Aussagen auch immer im Kontext des Zeitgeistes und des politischen Standpunktes des jeweiligen Autors betrachten.

Hier findet Ihr ein Sammelwerk über 1.700 kurze Zitate zum Thema Frieden, gegen Krieg und Gewalt.
Obwohl einige Zitate über 2.000 Jahre alt sind, ist es erstaunlich wie aktuell sie immer noch sind.

Hier findet Ihr ein Sammelwerk über 350 längere Friedenszitate zum Thema Frieden, gegen Krieg und Gewalt.

Hier findet Ihr Aufsätze über das Thema Pazifismus, Frieden und Argumente gegen Krieg und Gewalt.

Hier findet Ihr Gedichte zum Thema Frieden, gegen Krieg und Gewalt.

Hier findet Ihr die ein oder andere schöne bzw. nachdenkliche Geschichte für den Frieden, gegen Krieg und Gewalt.

Hier findet Ihr Liedertexte zum Thema Frieden, gegen Krieg und Gewalt.

Geschichtliche Vorgänge und alte Aufsätze von Menschen die den Krieg abschaffen wollen.

Beschreibung unserer einzelnen Tätigkeiten.

Als eine der vielen Ortsgruppen der DFG-VK unterstützen wir bundesweite DFG-VK-Aktionen.

"Mayors for Peace" ist eine Aktion, die von den Bürgermeistern von Nagasaki und Hiroshima 1982 ins Leben gerufen wurde und dafür steht, alle Atombomben der Welt abzuschaffen. Dies ist keine utopische Forderung, sondern eine Forderung, die im Vertrag über die Nichtverbreitung von Kernwaffen (NPT) bereits 1968 von fast allen Staaten unterschrieben wurde.

Die Aktion Völkerrecht bzw. "Bausteine für den Frieden" verfolgt das Ziel der Errichtung eines symbolischen Schutzwalls für das Völkerrecht. Die Aktion wurde im Februar 2003 im Angesicht des drohenden Irakkrieges von Schulsprechern und Schulsprecherinnen von 9 Heidelberger Schulen gegründet. Seitdem haben verschiedene Gruppen in Deutschland diese Idee aufgegriffen und tragen mit Ihren Teilstücken zum Bau des Gesamt-Schutzwalls bei.

Wir beteiligen uns an die jährlich stattfindenden Ostermärschen in Düsseldorf, der immer am Ostersamstag stattfindet, indem wir einen Infostand aufbauen und betreuen.

 weiter Infos gibt es auf der

Eine sehr gute Informationsquelle ist die Zentralstelle für Recht und Schutz der Kriegsdienstverweigerer aus Gewissensgründen. Auch auf der Seite der http://www.connection-ev.de/ gibt es viele Infos zum Thema.

Der Deutsche Friedenssong-Wettbwerb wurde erstmals 2012 von unserer DFG-VK-Gruppe Bonn-Rhein-Sieg zum Leben erweckt und wird alle 3 Jahre statt finden. Das Ziel des Friedenssong-Wettbewerb ist es, Friedenslieder bzw. Antikriegslieder aktiv zu fördern. Zudem betreiben wir eine Musik-Webseite: http://www.friedensmusik.de/

Alles zum Deutschen Friedenssong-Wettbewerb 2018

Schirmherr ist Konstantin Wecker. Es gibt Preisgelder von insgesamt 5.750,- Euro.

Das Konzert und die Siegerehrung findet am 22.09.2018 in der Harmonie Bonn statt.

 

Alles zum Deutschen Friedenssong-Wettbewerb 2015

Schirmherr ist Konstantin Wecker. Es gab Preisgelder von insgesamt 5.300,- Euro.

Das Konzert und die Siegerehrung fand am 19.09.2015 in der Harmonie Bonn statt.   Flyer

 

Der Deutsche Friedenssong-Wettbewerb fand 2012 das erst Mal statt.

Schirmherren waren die Brings aus Köln. Es gab Preisgelder von 2.300,- Euro.